Direkt zum Inhalt

Beispiele zur Digitalisierung für die Materialforschung und -prüfung

Profil

Die beschleunigte Digitalisierung wirkt sich besonders auf Technik und Wissenschaft aus. Für das Feld der Produktionstechnik mit den Teilgebieten der Fertigungsprozess- und Werkstofftechnik sowie der Konstruktion bzw. Bauteilauslegung sind insbesondere die Entwicklungen auf dem Gebiet des Maschinellen Lernens sehr vielseitig und für die Arbeitskreise des DVM interessant.

Für den DVM steht der Slogan „Bauteil verstehen“ im Vordergrund seiner Aktivitäten. Entsprechend wollen wir uns auch bei diesem neuen Themenbereich an der Anwendungsrelevanz orientieren, also der Vermittlung der Methoden und Konzepte, des derzeitigen Forschungs- und Entwicklungsstands und der „Best Practices“.