Direkt zum Inhalt
‹ Betriebsfestigkeit Seminare

Betriebsfestigkeit von Antrieben bei elektrischen Fahrzeugen

Plauen Es gibt noch freie Plätze. zur Buchung

Zum Inhalt des Fortbildungsseminares

Die zunehmende Elektrisierung der Fahrzeugantriebe bringt wesentliche Veränderungen in den Auslegungs- und Absicherungsmethoden der Betriebsfestigkeit mit sich. Dabei sind sowohl die Lastkollektive und damit die Bauteilbeanspruchungen als die Beanspruchbarkeit von Komponenten betroffen.

In diesem anwendungsorientierten Fachseminar werden in Impulsvorträgen aktuelle Entwicklungsmethoden zur Auslegung und Absicherung von Antriebskomponenten bei elektrisierten Fahrzeugen vorgestellt und diskutiert.

Das Fachseminar ist für Einsteiger und fortgeschrittene Entwicklungsingenieure mit Schwerpunkt Erprobung bzw. Simulation gleichermaßen geeignet.

Stephan Issler
Programmverantwortlicher
Steinbeis-Transferzentrum
BWF Esslingen
 

Angebot

Wählen Sie bitte Ihr betreffendes Angebot aus

Ich möchte an folgenden Begleitveranstaltungen teilnehmen

Summe

Zahlungsart