Direkt zum Inhalt
‹ Betriebsfestigkeit

Betriebsfestigkeit nicht mehr relevant? - oder der Schlüssel für eine sichere und nachhaltige Zukunft!

Clausthal-Zellerfeld

Zum Inhalt der Tagung

200 Jahre nach den ersten Schwingfestigkeitsversuchen an Tragseilen und Eisenbahnachsen und 125 Jahre nach der Gründung des DVM findet im Jahr 2024 die 50. Jahrestagung des DVM Arbeitskreises Betriebsfestigkeit statt. Diese goldene Jubiläumsveranstaltung soll eine Möglichkeit
bieten, Rückblick zu halten, was im Bereich der Betriebsfestigkeit in den vergangenen 50 Jahren erreicht worden ist und wie die Experten zukünftige Möglichkeiten der Weiterentwicklung sehen.

Deshalb fordert der Titel ganz bewusst und provokativ ein Resümee ein:

Betriebsfestigkeit nicht mehr relevant? – oder der Schlüssel für eine sichere und nachhaltige Zukunft!

Wir leben in einer Zeit des Umbruchs. Überall begegnen uns Transformationen, in der Antriebstechnologie, in den Produktionsprozessen und in den Entwicklungsprozessen, die zunehmend digitaler werden. Durch die neuen Herausforderungen werden die Mobilitätsprodukte der Zukunft aber nicht leichter, sondern eher schwerer.

Damit ist der unbedingte Weg in noch konsequenteren Leichtbau vorgegeben. Auch wenn andere Aufgabenfelder wie z.B. die Digitalisierung und Infotainment sich in den Vordergrund schieben, bleibt die Betriebsfestigkeit die Basis und Grundvoraussetzung für Sicherheit und Qualität der Produkte. Neue Komponenten und Systeme benötigen dabei neue innovative Methoden für Auslegung, Prüfung und Freigabe.

Im Arbeitskreis Betriebsfestigkeit beschäftigen sich seit nun 50 Jahren Experten mit dieser komplexen Thematik und halten Austausch über Auslegungs- und Absicherungsprozesse. Nicht nur in den Berechnungs- und Auswertemethoden, sondern auch in der Simulation, der
Prüftechnologie und der Auslegungskriterien hat sich viel getan und vieles muss laufend an die neuen Technologien angepasst und weiterentwickelt werden.

Prof. Dr. Alfons Esderts und Dr. Joachim Hug
Mitglieder im Programmausschuss des Arbeitskreises

Dr. Matthias Decker
Obmann des DVM-Arbeitskreises Betriebsfestigkeit

 

Wichtige Termine

20.12.2023 Deadline zur Einreichung der Vortragsvorschläge

02/2024 Benachrichtigung der Autoren über Vortragsannahme

6.9.2024 Einreichung der Manuskripte