Direkt zum Inhalt

Datenschutzhinweise

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (VO (EU) 2016/679) ist der Deutscher Verband für Materialforschung- und prüfung e.V. (DVM), Gutshaus Steglitz, Schloßstr. 48, 12165 Berlin, Telefon: +49 30 8113066, Telefax: +49 30 8119359, E-Mail: dvmatdvm-berlin.de, vertreten durch seinen Geschäftsführenden Vorstand gemäß §26 BGB

Die Nutzung unserer öffentlichen Seiten erfolgt grundsätzlich anonym.

Bestellung von Informationsmaterial und Kontaktaufnahme

Mit Ihrer Bestellung von Informationsmaterial oder mit der Absendung Ihrer Nachfrage willigen Sie in die elektronische Verarbeitung und Speicherung der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten ein. Dies geschieht zu dem Zweck, Ihre Bestellung zu bearbeiten oder auf gestellte Fragen und Nachrichten zu antworten. Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt bis zum Wegfall des berechtigten Interesses (DSGVO Artikel 6 Abs.1 lit. f), sofern nicht zur Bearbeitung Ihrer Bestellung bzw. Beantwortung Ihrer Frage eine längere Dauer erforderlich ist. Im Falle einer Bestellung erfolgt eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte, soweit dies zur Versendung Ihrer Bestellung erforderlich ist.
Sollten Sie sich über die Website anmelden, wird in diesem Fall die IP-Adresse gespeichert um die Integrität ihrer Daten zu gewährleisten.

Newsletter-Bestellung

Mit der Bestellung des DVM-Newsletters willigen Sie in die elektronische Verarbeitung und Speicherung sowie Verwaltung der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten ein. Dies geschieht zum Zwecke der Versendung des Newsletters. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. In diesem Fall werden diese Daten gelöscht. Einen Abmelde-Link finden Sie in jedem Newsletter.

Anmeldung als DVM-Mitglied

Mit Ihrer Anmeldung als Mitglied willigen Sie in die elektronische Verarbeitung und Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten ein. Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck der Prüfung Ihrer Berechtigung sowie zur Verwaltung und Betreuung Ihrer Mitgliedschaft. Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt für die Dauer Ihrer Mitgliedschaft und darüber hinaus um die gesetzlichen Aufbewahrunspflichten zu wahren (DS GVO Artikel 17 Abs. 3 lit b).
Als Mitglied erhalten Sie Zugangsdaten für den DVM-Mitgliederbereich auf der Website. Sie können sich die hinterlegten Daten im eingeloggten Zustand jederzeit anzeigen lassen.
Sollten wir zur Durchführung von Veranstaltungen und dem Versand von Veranstaltungsinformationen Dritte als Auftragsverarbeiter einsetzen, werden Ihre Daten auch an diese weitergegeben.

Anmeldung zu Veranstaltungen

Mit Ihrer Anmeldung zu unseren Veranstaltungen willigen Sie in die elektronische Verarbeitung und Speicherung der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten ein. Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck der Durchführung der Veranstaltung und soll die Kommunikation zur Veranstaltung und zu Verbandsthemen ermöglichen. Sollten bei dieser Veranstaltung Fotoaufnahmen gemacht werden, erklären Sie mit Ihrer Teilnahme Ihre Einwilligung in die Erstellung, Verarbeitung und Verwendung der Bildaufnahmen für Dokumentationszwecke sowie im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des DVM. Die Nutzung Ihrer Daten erfolgt bis auf einen von Ihnen uns gegenüber erklärten Widerruf. Sollten Sie mit einer Nutzung Ihrer Daten über die gebuchte Veranstaltung hinaus oder mit der Erstellung, Verarbeitung und Verwendung von Bildnahmen nicht einverstanden sein, wenden Sie sich bitte an die DVM-Geschäftsstelle: DVMatdvm-berlin.de.

Ihre Daten werden dazu genutzt Ihnen eine Anmeldebestätigung, eine Teilnahmebescheinigung, ein Namensschild, Teilnehmerinformationen per E-Mail an Sie zu versenden sowie eine Rechnung anzufertigen.

Sie werden in eine gedruckte Teilnehmerliste aufgenommen, wenn Sie diesem nicht bis 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung widersprechen.

Ferner werden Sie über den Postweg und unserem Newsletter über unsere weiteren Veranstaltungen informierten, hierzu können Sie natürlich jederzeit Widerspruch einlegen.
Soweit wir Dritte als Auftragsverarbeiter einsetzen, werden Ihre Daten auch an diese weitergegeben.

Sollten Sie sich über die Website anmelden, wird in diesem Fall die IP-Adresse gespeichert um die Integrität ihrer Daten zu gewährleisten.

Ihre Daten werden gemäß DS GVO Artikel 17 Abs. 3 lit b (gesetzliche Aufbewahrungspflichten) aufbewahrt.

Datenentgegennahme/Kontaktaufnahme außerhalb dieser Webseite

Sofern Sie uns Ihre personenbezogenen Daten über einen anderen Weg als der Übermittlung über diese Webseite zukommen lassen (Überreichen von Visitenkarten, Kontaktaufnahme per E-Mail etc.) oder Ihre Daten von uns über öffentlich zugängliche Quellen erhoben werden, verarbeiten und speichern wir Ihre Daten auf elektronischem Weg. Dies geschieht zum Zweck der individuellen Kommunikation mit Ihnen zu verbandsrelevanten Themen. Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt bis zum Wegfall des Informationsinteresses.

Soweit dies zur Erfüllung gemeinsamer Verbandszwecke erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten vom DVM an seine internen Arbeitskreise und Arbeitsgruppen, sowie an Partnerverbände für gemeinsame Aktivitäten weitergegeben. Soweit wir Dritte als Auftragsverarbeiter einsetzen, werden Ihre Daten auch an diese weitergegeben.

Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist jeweils Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe a sowie im Fall der Datenentgegennahme/Kontaktaufnahme außerhalb dieser Webseite Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f Datenschutz-Grundverordnung. Unser Anliegen im Sinne des § 6 Abs. 1 Buchstabe f (berechtigtes Interesse) Datenschutz-Grundverordnung ist die Kommunikation mit Ihnen zu verbandsrelevanten Themen wie der Förderung aus Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Materialforschung und –prüfung und die Übermittlung diesbezüglicher Informationen.

Ihre Rechte

Sie können Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung und -speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung. Sie haben das Recht, eine unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten und das Recht, diese ggf. berichtigen oder löschen zu lassen oder die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen. In diesen Fällen richten Sie sich bitte an

Deutscher Verband für Materialforschung- und prüfung e.V.,
Datenschutz
Gutshaus Steglitz, Schloßstr. 48
12165 Berlin
Telefon: +49 30 8113066
Telefax: +49 30 8119359
E-Mail: datenschutzatdvm-berlin.de

Ihnen steht außerdem das Recht zu, sich im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer Daten an die zuständige Datenschutzbehörde zu richten.

Server-Log-Dateien

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich anonym besuchen. Unser Provider setzt 1&1 Webanalytics ein. Es werden ausschließlich Daten zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben.

Wir haben für Sie eine Liste der erfassten Daten zusammengestellt:

  •     Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  •     Angeforderte Webseite oder Datei
  •     Browsertyp und Browserversion
  •     Verwendetes Betriebssystem
  •     Verwendeter Gerätetyp
  •     Uhrzeit des Zugriffs
  •     IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

Rechtsgrundlage hierfür ist die Bestimmung des Art. 6 Abs.1 Buchstabe f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung (VO (EU) 2016/679, DSGVO). Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Ermöglichung der Fehleranalyse und der Revisionssicherheit sowie die Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts. Diese Daten werden automatisch nach 30 Tagen gelöscht.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Cookies

Cookies werden im Buchungsformular und für den internen Bereich zur Absicherung der Session verwendet. Ein Tracking hierüber findet nicht statt.

Wie Sie Cookies deaktivieren können:

https://hosting.1und1.de/digitalguide/websites/webseiten-erstellen/cookies-im-browser-deaktivieren/